NETZWERK MASCHINENRICHTLINIE BADEN-WÜRTTEMBERG

INFORMATIONEN VOM NETZWERK MASCHINENRICHTLINIE B-W

CE-coach BASISWISSEN

CE-coach FACHWISSEN

CE-coach LERNANWENDUNG

Anmelden

Benutzername:
Passwort:

Nachricht: Details

Titelzeile
Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V.

Kurzbeschreibung

Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie

Der Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie ist die wirtschaftspolitische Spitzenorganisation der Industrie und der industrienahen Dienstleister in Baden-Württemberg.

Ausführliche Beschreibung

Das ist der LVI

Der Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie (LVI), als wirtschaftspolitische Spitzenorganisation der Industrie und der industrienahen Dienstleister in Baden-Württemberg, vertritt seit nahezu 60 Jahren die überfachlichen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Der LVI fördert die soziale Marktwirtschaft, den freien Wettbewerb und den Föderalismus. Er bietet seinen Mitgliedern ein Netzwerk für Erfahrungsaustausch und Informationsfluss, bringt sich in wirtschafts- und gesellschaftspolitische Diskussionen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene ein und arbeitet aktiv in allen wirtschaftlich relevanten Bereichen für die Weiterentwicklung Baden-Württembergs.

Seine Dienstleistungsfunktion gegenüber den Mitgliedern erfüllt der LVI auch mit Hilfe seiner Dienstleistungstochter, der LVI – Beratungs- und Service-GmbH. Diese organisiert und unterstützt wichtige Zukunftsbranchen wie die Umwelttechnik („Plattform Umwelttechnik"), die Luft- und Raumfahrtindustrie („Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg“ sowie die „Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg“) und setzt sich für eine angemessene Mobilität ein (Geschäftsstelle der „AKTION PRO MOBIL“).

Das leistet der LVI

Der Spitzenverband der Industrie gestaltet die Wirtschaftspolitik des Landes unter anderem in den folgenden Bereichen aktiv mit: Außenwirtschaft / Bildungspolitik / Eigenkapital- und Fremdfinanzierung / Energiepolitik / Forschungs- und Technologiepolitik / Medien, Informations-, Telekommunikationspolitik / Mittelstandspolitik / Umwelt- und Klimapolitik / Verkehrspolitik sowie dem Standortmarketing.

Bild:

Copyright © 2011 Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg